Am 2. Tag des Anderen am 6. November 2011 bot ein abwechslungsreiches Programm Kunst und Workshops für Menschen mit Beeinträchtigung und alle anderen dar. In Kooperation mit Pro Infirmis gaben Workshops mit Klängen, Bewegung, Gestaltung und kurzen Führungen Einblick in die Ausstellung und in die Kunstwelt. Wie bereits beim ersten Tag des Anderen waren alle eingeladen die Angebote nach Lust und Laune zu besuchen.

Flyer [PDF,  542 KB]