Mit der Seh-Kiste machen die Ausstellungen im Kunstmuseum noch mehr Spass. Die Seh-Kiste ist ein speziell entwickeltes Möbelstück mit vielen Schubladen und Fächern, entworfen vom Künstler Reto Leibundgut. Es beinhaltet vielseitiges Material zur Erforschung und Entdeckung der Kunst und Ausstellung: basteln, suchen, spielen, rätseln, zeichnen, tönen und tasten. Weiter können grundlegende Themen der Kunst wie Farben, Material, Struktur auf kreative Weise bearbeitet werden.

Lehrpersonen und ihre Schulklassen können sich durch das Material inspirieren lassen, oder die Aufgaben im Dossier für Lehrpersonen umsetzten. Die Seh-Kiste und das Material stehen zur freien Verfügung, bei Schulklassen wird um eine Anmeldung gebeten, T 033 225 84 20.

Aufgabenblatt_Sehkiste [PDF, 449 KB]