Das Kunstmuseum Thun im ehemaligen Grandhotel Thunerhof liegt im Stadtzentrum direkt an der Aare. Das Gebäude wurde als erstes Luxushotel der Stadt in den 1870er-Jahren erbaut, seit 1948 beherbergt es das Museum im Parterre des rechten Flügels.

Das Kunstmuseum Thun präsentiert in jährlich vier bis fünf grossen Wechselausstellungen vorwiegend zeitgenössische Kunst. Aktuelle Positionen liefern dem Publikum wichtige Impulse und etablierten das Museum über die Region hinaus. Die Besucher und Besucherinnen begegnen im Kunstmuseum Thun äusserst vielfältigen, internationalen und nationalen Tendenzen.
In jährlichen thematischen Ausstellungen wird Einblick in die Sammlung geboten. Unter neuem Blickwinkel können so einzelne Werke immer wieder entdeckt werden. Gerade diese Sammlungsausstellungen ermöglichen immer wieder einen Dialog zwischen Kunst der Vergangenheit und Kunst der Gegenwart. Zeitgenössische Arbeiten werden auf ihre historischen Wurzeln hin untersucht. Dabei verfolgt das Museum den Anspruch, dem interessierten Publikum die Kunst ebenso klug wie vergnüglich näher zu bringen.
Gleichzeitig mit der Hauptausstellung wird im Projektraum enter jeweils eine eigene kleinere Ausstellung gezeigt. Es sind dies vor allem künstlerische Experimente oder Einblicke in aktuelle Forschungsansätze. Oftmals entstehen die Projekte in Kooperation mit Universitäten oder sozialen Organisationen.

Öffnungszeiten


Dienstag bis Sonntag: 10 – 17 Uhr
Mittwoch: 10 – 19 Uhr
Montag geschlossen


 

Kunstmuseum Thun


Kunstmuseum Thun
Thunerhof
Hofstettenstrasse 14
CH-3602 Thun

Tel: +41 (0)33 225 84 20
Fax: +41 (0)33 225 89 06
E-Mail: kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch