Veranstaltungen:

Aktuelle Veranstaltungen


Das Kunstmuseum Thun ist Ort der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer wie auch historischer Kunst: Führungen, Werkgespräche, Diskussionen, Vorträge oder Konzerte werden in Ergänzung zum Ausstellungsprogramm organisiert.

Begleitprogramm


Vernissage
Freitag, 5. September, ab 18.30 Uhr
Begrüssung und Einführung: 19 Uhr, Helen Hirsch, Direktorin Kunstmuseum Thun; Bernhard Pulver, Erziehungs- und Kulturdirektor des Kantons Bern; Ursula Haller Vannini, Vorsteherin der Direktion Bildung Sport Kultur, Stadt Thun; Sibylle Omlin, Direktorin Ecole cantonale d’art du Valais
Anschliessend Apéro

Kindervernissage für Kinder ab 5 Jahren: 18.45 – 19.45 Uhr, mit Prisca Beuchat,
Kunstvermittlerin


Öffentliche Führungen
Sonntag, 12. Oktober, 11.15 Uhr, mit Barbara Berger, wissenschaftliche Mitarbeiterin (Fokus Heritage)
Mittwoch, 29. Oktober, 18.15 Uhr, mit Helen Hirsch, Direktorin
Mittwoch, 12. November, 18.15 Uhr, mit Anja Seiler, wissenschaftliche Assistentin


Kinderworkshop und Führung mit Gebärdendolmetscherin
Sonntag, 14. September

10.30 – 12.00 Uhr Randenrot, Beerenblau und Currygelb – malen und experimentieren mit Pflanzensäften. Workshop für Kinder, mit Franziska Keusen, Kunstvermittlerin
Anschliessend Pasta-Zmittag für Gross und Klein, pro Person CHF 5.–
Anmeldung bis 11.9. unter: Tel.: +41 (0)33 225 84 20 / kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch

11.15 Uhr Führung für Erwachsene, mit Anja Seiler, wissenschaftliche Assistentin und Janet Fiebelkorn, Gebärdendolmetscherin
Partner: IG Gehörlose und Hörbehinderte


Künstlerische Produktivität und naturästhetische Reflexion als Wege in die Naturethik

Donnerstag, 11. September, 18.15 Uhr
Prof. Dr. Konrad Ott, Philosoph und Umweltethiker der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, spricht in seinem Vortrag über Ethik in der Umwelt. Im Anschluss an den Vortrag gibt es ein Gespräch zwischen Konrad Ott und George Steinmann.


Publikationsvernissage George Steinmann

Mittwoch, 15. Oktober, 18.15 Uhr
Ausstellungsrundgang mit dem Künstler, mit Apéro.


Saxeten: Wanderung & Künstlergespräch
Sonntag, 26. Oktober, 11.15 Uhr, Treffenpunkt Saxeten, Schulhaus
Das Kunstmuseum Thun lädt zu einem gemeinsamen Ausflug zu Steinmanns
Installation Das Werk Saxeten (2002–2006) im Berner Oberland ein. Inklusiv einem Künstlergespräch vor Ort mit George Steinmann und Helen Hirsch, Direktorin Kunstmuseum Thun.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Ab Thun 9.54 Gleis 1 (via Spiez, Interlaken West und Wilderswil), Ankunft 11.06 Saxeten, Schulhaus

Ab Spiez 10.05 Gleis 2/3 (via Interlaken West, Wilderswil), Ankunft 11.06 Saxeten, Schulhaus

Ab Interlaken West 10.27 Bus 105 (via Wilderswil), Ankunft 11.06 Saxeten, Schulhaus

Ab Wilderswil, Bahnhof ab 10.42 Bus 111, Ankunft 11.06 Saxeten, Schulhaus

Treffpunkt Karte

Bitte gutes Schuhwerk und regenfeste Kleidung.
Anmeldung bis 3.10. unter: Tel.: +41 (0)33 225 84 20 / kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch

Kunstschmaus
Mittwoch, 5. November, 12.15 Uhr, mit Anja Seiler, wissenschaftliche Assistentin
In Kooperation mit dem Café Thunerhof bieten wir eine Kurzführung durch die
Ausstellung mit anschliessendem gemeinsamem Lunch an.
Anmeldung bis 31.10 unter: Tel.: +41 (0)33 225 84 20 / kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch

4. Tag des Anderen
Sonntag, 9. November, 12 – 17 Uhr
Kunst und Workshops für Menschen mit Beeinträchtigung und alle anderen.
Detailprogramm


George Steinmann Blues Band featuring Mike Henderson
Donnerstag, 20. November, 20.30 Uhr in der Mahogany Hall, Bern
Ein musikalisches Erlebnis bietet die exklusive Reunion der George Steinmann Blues Band mit dem Bluesmusiker Mike Henderson aus San Francisco.
George Steinmann (Vocal, Guitar), Mike Henderson (Vocal, Guitar), HP. Brüggemann (Keyboards), Ueli Enderli (Drums), Peter Enderli (Bass).
AUSVERKAUFT
www.mahogany.ch


Round-Table Heritage / Artist Talk George Steinmann & Mike Henderson
Sonntag, 23. November, 11.15 Uhr
Was verstehen Künstler und Ethnografen unter kulturellem Erbe? Ein Gespräch
zwischen Thomas Antonietti (Konservator Geschichtsmuseum Wallis & Lötschentaler Museum), der Künstlerin Caroline von Gunten und Sibylle Omlin (Direktorin ECAV). Darauf folgt ein musikalischer Dialog zwischen den Künstlern und Bluesmusikern George Steinmann und Mike Henderson (in Englisch). Mit Apéro