Veranstaltungen:

Aktuelle Veranstaltungen


Das Kunstmuseum Thun ist Ort der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer wie auch historischer Kunst: Führungen, Werkgespräche, Diskussionen, Vorträge oder Konzerte werden in Ergänzung zum Ausstellungsprogramm organisiert.

Begleitprogramm
Der Kontinent Morgenthaler. Eine Künstlerfamilie und ihr Freundeskreis


Vernissage
Freitag, 4. September, ab 18.30 Uhr
19.00 Uhr, Begrüssung und Einführung: Roman Gimmel, Vorsteher Bildung Sport und Kultur; Helen Hirsch, Direktorin Kunstmuseum Thun und Pascal Barbe, Co-Kurator

Anschliessend Apéro

Kindervernissage für Kinder ab 5 Jahren: 18.45 – 19.45 Uhr, mit Prisca Beuchat, Kunstvermittlerin

Öffentliche Führungen
Mittwoch, 9. September, 18.15 Uhr, mit Susanna Lerch, Dr. phil., wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sonntag, 27. September, 11.15 Uhr, mit Anja Seiler, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Mittwoch, 14. Oktober, 18.15 Uhr, mit Helen Hirsch, Direktorin
Mittwoch, 4. November, 18.15 Uhr, mit Katrin Sperry, wissenschaftliche Assistentin

Sonderführung mit Steffan Biffiger
Mittwoch, 28. Oktober, 18.15 Uhr, mit Steffan Biffiger, Kunsthistoriker, Nachlassverwalter von Ernst Morgenthaler

Der kuriose Dichter Hans Morgenthaler.
Eine Lesung mit Roger Perret
Sonntag, 18. Oktober, 11.15 – 12.15 Uhr
Der früh verstorbene Hans Morgenthaler (1890–1928) gehört zu den bekanntesten „Poètes maudits“ in der Schweizer Literatur des 20. Jahrhunderts. Krankheit, Verzweiflung, Galgenhumor und ein antibürgerlicher Ton prägen das Schaffen des lungenkranken Autors. „Hamo I., roi des fous?“ (Hans Morgenthaler). Roger Perret liest und kommentiert ausgewählte Prosa, Gedichte, Aphorismen und Briefe dieses ungewöhnlichen Dichters.
Anmeldung erwünscht: kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch / T +41 (0)33 225 84 20 / CHF 12.– / 10.–

Suppentheater
Der Kontinent Morgenthaler für Klein und Gross
Sonntag, 13. September, 10.30 – 12 Uhr
Sonntag, 1. November, 10.30 – 12 Uhr
Objekttheater zum Mitmachen mit Prisca Beuchat, Kunstvermittlerin
Anmeldung erwünscht: kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch, T +41 (0)33 225 84 20 / CHF 5. –

Kulturnacht
Samstag, 24. Oktober, 17 und 18 Uhr
Figurentheater für Klein und Gross mit Prisca Beuchat

Erzählcafé
Geschichten rund um Sasha-Puppen und Kinderzeichnungen
Sonntag, 8. November, 15 Uhr,
mit Anna Lehninger, Spezialistin für Kinderzeichnungen, Universität Zürich, Heidi Brand, Spielzeugmuseum Thun, Sara Smidt, Kunstvermittlerin

Kinderworkshop und Führung mit Gebärdendolmetscherin
Sonntag, 15. November
10.30 – 12.00 Uhr Workshop für Kinder, mit Franziska Keusen, Kunstvermittlerin
10.45 – 11.45 Uhr Führung für Erwachsene, mit Anja Seiler, wissenschaftliche Mitarbeiterin
und Janet Fiebelkorn, Gebärdendolmetscherin
Partner: IGGH Bern

Finissage und Sonderführung mit Jan Morgenthaler
Sonntag, 22. November, 11.15 – 12.15 Uhr
Jan Morgenthaler (*1956 in Zürich), der Enkel von Sasha Morgenthaler, wird zum Abschluss der Ausstellung als Familienmitglied durch die Ausstellung führen. Zurzeit arbeitet Jan Morgenthaler als Publizist, Autor und Kurator im Bereich Theater, Film und Bildende Künste in Zürich und in Esfahan (Iran).
Anmeldung erwünscht: kunstmuseum@thun.notexisting@nodomain.comch / T +41 (0)33 225 84 20

Schulen

Einführung für Lehrkräfte
Mittwoch, 9. September, 17.30 – 18.30 Uhr
Einführung in die Ausstellung und Vorstellung der Schulangebote mit Rut Reinhard, Kunstvermittlerin

Rundgänge für Schulen
Kreative Ausstellungsbesuche für jede Stufe nach Vereinbarung, Dauer: 2 Lektionen.
Workshops in der Kunstküche zur Vertiefung von ausgewählten Themen der Ausstellung,
Dauer: nach Vereinbarung
Information / Anmeldung:
kunstvermittlung@thun.notexisting@nodomain.comch, T +41 (0)33 225 84 20
Dokumentation: www.kunstmuseumthun.ch