Menu

Workshop Offene Kunstküche analog_digital mit Michaela Cerullo

Illustration Eva Rust, 2020

23. September 2020

15:30 – 18:30 Uhr Kunstmuseum

Die Offene Kunstküche findet wöchentlich zur Ausstellung Johannes Itten & Thun vor Ort in der Kunstküche (Hofstettenstrasse 16, 3602 Thun), via zoom oder Fernkurs per E-Mail statt. 

Auf Instagram findet sich die Kunstküche @offene_kunstkueche. Mehr Informationen gibt es hier

Die vier Workshop-Nachmittage von Michaela Cerullo stehen unter dem Motto von Johannes Itten  «Jeder Mensch ist künstlerisch begabt». Sie laden dazu ein, die eigene Kreativität zu entdecken, in einen intuitiven Malprozess einzusteigen und Bilder wachsen zu lassen. Es geht nicht um malerisches Können, sondern darum, sich von den Farben, von eigenen Impulsen und Bedürfnissen (ver-)führen zu lassen. Ittens Schaffen als Künstler und Lehrer ist auch in dieser Hinsicht ein anregendes Beispiel. Intensive sinnliche Wahrnehmung, Körpergefühl, Emotionen und Vorstellungen – kurz das ganzheitliche Erleben – sah er als Quelle der Kreativität. 

Michaela Cerullo, selber mit Leib und Seele Malerin, schafft in der Kunstküche eine entspannte Athmosphäre, gibt Impulse und begleitet einfühlsam den individuellen Malprozess. Wahrnehmungsübungen, Fantasiereisen und Musik helfen beim Loslassen und machen Lust, sich mit Farben und Formen malerisch auszudrücken und das Fest der Farben zu feiern.

An diesen Workshops könnt ihr vor Ort in der Kunstküche oder auch in Form eines Fernkurses teilnehmen. Ihr werdet zeitnah zum Workshop per E-Mail mit Impulsen für das eigene kreative Tun beliefert. Von den zu Hause entstandenen Arbeiten dürft ihr uns gern Fotos schicken, die wir dann auf Instagram @offene_kunstkueche posten.

Veranstaltungen