Menu

Workshop Offene Kunstküche analog_digital mit Peter Aerni

Illustration Eva Rust, 2020

14. Oktober 2020

15:30 – 18:30 Uhr Kunstmuseum

Die Offene Kunstküche findet wöchentlich zur Ausstellung Johannes Itten & Thun vor Ort in der Kunstküche (Hofstettenstrasse 16, 3602 Thun), via zoom oder Fernkurs per E-Mail statt. 

Auf Instagram findet sich die Kunstküche @offene_kunstkueche. Mehr Informationen gibt es hier

Offene Kunstküche analog und digital – das ist in den Workshops mit Peter Aerni Programm. Die Teilnehmer*innen in der Kunstküche und die digitalen Teilnehmer*innen sind mit ihren Smartphons per Zoom verbunden. Alle arbeiten mit dem Smartphone und sind so im Austausch. Es können gemeinsame virtuelle Werke entstehen. Spielerisch und experimentierend wird nach neuen Kunstformen und Kooperationsmöglichkeiten geforscht, die das Analoge und das Digitale miteinander verbinden.

Johannes Itten mit seiner lebenslangen Experimentierfreude und seiner Suche nach neuen gestalterischen Ausdrucksmöglichkeiten steht dafür Pate. Die präzise Naturbeobachtung, die für Itten die Grund-lage seiner Farben- und Formenlehre war, wird in den Workshops eine wichtige Rolle spielen. Aus einfachen Formen entstehen Kompositionen, es wird mit Zeichnung, Collage und Fotografie gearbeitet. Peter Aerni als vielseitiger Künstler und Lehrer versteht es, das differenzierte Wahrnehmen und forschende Gestalten anzustossen und aufmerksam zu begleiten.

Vor Ort in der Kunstküche oder zeitgleich per Zoom könnt ihr am Workshop teilnehmen, der immer mittwochs von 15.30 - 18.30 Uhr in der Kunstküche stattfindet.
Voraussetzungen: Laptop, Tablet oder Smartphone und Internetverbindung.

Veranstaltungen