Menu

Blicke sammeln 4
Migrantinnen wählen Kunstwerke aus dem Depot des Kunstmuseums

Ausstellungsansicht Blicke sammeln 4

Ausstellungsansicht Blicke sammeln 4

Ausstellungsansicht Blicke sammeln 4

7. Februar – 13. April 2009

Projektraum Enter

Russland, Thailand, Türkei, Äthiopien und Indien kommen ins Thuner Kunstmuseum. Die vierte Gruppe des Experiments Blicke sammeln wählt Werke aus der Sammlung, um sie im Projektraum enter in Szene zu setzen. Die fünf Frauen haben gerade eine Ausbildung als interkulturelle Übersetzerinnen abgeschlossen. Während sie sonst mit Worten Brücken bauen und Integration leben, werden sie in ihrer Ausstellung Kunstwerke sprechen lassen. Partner: Integration Thun.