Menu

Christian Andersen

Ausstellungsansicht Christian Andersen 2007, Foto: David Aebi

Ausstellungsansicht Christian Andersen 2007, Foto: David Aebi

11. Februar – 11. März 2007

Projektraum Enter

Im Zentrum von Cristian Andersens (*1974) Ausstellung steht die Arbeit "Colonisation", eine überlebensgrosse Baumfigur. Das Gewächs oszilliert zwischen dem Natürlich-Organischen einerseits und dem Künstlich-Geometrischen andererseits. An dieser Schnittstelle bewegen sich viele Arbeiten des dänischen, in Zürich arbeitenden Künstlers. Mit Leichtigkeit bewegt sich Cristian Andersen zwischen den Medien: Zeichnung, Installation, Fotografie und Skulptur sind gleichermassen wichtig. Eine gewisse Unwirklichkeit und Surrealität zieht sich wie ein roter Faden durch sein Werk.