Menu

Gedanken sammeln 2: Eine Reise von Thun nach New York
Senioren und Kinder wählen Kunstwerke aus dem Depot des Kunstmuseum Thun

Ausstellungsansicht Gedanken sammeln 2 2013, Foto: Dominique Uldry

Ausstellungsansicht Gedanken sammeln 2 2013, Foto: Dominique Uldry

20. September – 24. November 2013

Projektraum Enter

Die dreiteilige Ausstellungsreihe im Projektraum enter knüpft an das erfolgreiche Projekt Blicke sammeln 2008/09 an, als kunstferne Gruppen sieben Ausstellungen mit Werken aus der Sammlung des Kunstmuseum Thun zusammenstellten. Gedanken sammeln geht einen Schritt weiter und lädt zwei auf den ersten Blick gegensätzliche Gruppen ein, gemeinsam eine Ausstellung zu entwickeln. In der zweiten Ausstellung erarbeiten Kinder des Programms Begabtenförderung Thun zusammen mit Senioren und Seniorinnen ein gemeinsames Thema. Es wurde eine Reise von Thun nach New York, die durch 16 Werke veranschaulicht wird: vom Niesen über die schützende Madonna, dem Auto und dem Schiff bis zur Freiheitsstatue. Wichtig sind drei Bilder der Sehnsucht und so endet die Reise wieder in Thun... Die Bilder werden durch Geschichten verbunden: die der Ausstellungsmacher sowie die des Publikums. Kooperationspartner: "und" das Generationentandem Förderung besonders begabter Kinder Primarschulen der Stadt Thun Pro Senectute