Menu

Musée CoCo

Ausstellungsansicht Musée CoCO 2006, Foto: David Aebi

15. April – 14. Mai 2006

Projektraum Enter

Musée CoCo – Museum der Komplizen und Kollaborateure ist eine Kabinettausstellung in der Tradition der Wunderkammer, kuratiert und präsentiert von Les Complices*, dem Zürcher Ausstellungsraum. Andrea Thal und Jean-Claude Freymond-Guth laden Schweizer Künstlerpaare und -kollektive ein, mit einem Objekt ihre Zusammenarbeit, Arbeitstechnik, Organisationsstruktur oder Kommunikationsweise, kurz die künstlerische Teamarbeit zu verdeutlichen. Die Hälfte der präsentierten Arbeiten sind speziell für Musée CoCo entstanden. Die Zusammenstellung untersucht exemplarisch einen kollektiven Autorenbegriff, ohne auf Vollständigkeit beharren zu wollen.

Künstlerinnen und Künstler: Andreas Lutz/Anders Guggisberg, Mickry 3, Claudia und Julia Müller, Gerda Steiner/Jörg Lenzlinger u.a.