Menu

Pamela Rosenkranz

Ausstellungsansicht Pamela Rosenkranz 2007

3. Juni – 19. August 2007

Projektraum Enter

Die Arbeiten von Pamela Rosenkranz sind vordergründig unspektakulär. Es sind präzise Eingriffe, die mit Verschiebungen der Wahrnehmung operieren. Trotz der konzeptuellen Pointiertheit, macht die Künstlerin keine trockene Konzeptkunst, sondern lässt Raum für Poesie und Spiel. Ein wichtiges Element in ihren Installationen und Fotoarbeiten ist die Sprache. Bei ihrer Ausstellung im Projektraum enter werden die Besucherinnen und Besucher bereits am Eingang von in sich widersprüchlichen Botschaften empfangen und eingestimmt.

Pamela Rosenkranz ist 1979 in Uri geboren. Nach einem New York Aufenthalt lebt sie heute in Zürich.