Menu

SCHNUPPERSCHAU #2
UNTER FREIEM HIMMEL

Ausstellungsansicht Schnupperschau 2, 2016, Foto: Dominique Uldry

Ausstellungsansicht Schnupperschau 2, 2016, Foto: Dominique Uldry

Ausstellungsansicht Schnupperschau 2, 2016, Foto: Dominique Uldry

14. Mai – 7. August 2016

Projektraum Enter

Geruch und Kunst? Zwei Dinge, die nicht oft zusammen vorkommen, dennoch sind Düfte seit langem Teil der Kunst – vom Material bis zum Sujet, ob physisch präsent, in der Erinnerung oder Vorstellung.

Die zweite Ausstellung geht den Gerüchen in der Natur nach. Wenn Kunstschaffende draussen arbeiten, zeigen sie in ihren Werken die visuellen Eindrucke der vorgefundenen Szenerie. Doch diese könnten erganzt werden durch weitere Erfahrungsebenen: Der Geruch von blühenden Wiesen, brennendem Holz, salzigen Wellen … In Kombination mit der Erfahrung entfaltet sich ein Zusammenspiel zwischen visuellen und olfaktorischen Erinnerungen. Der Projektraum enter wird zu einem Ort fur ein olfaktorisches Experiment: Zusammen mit dem Scent Culture Institute stellt das Kunstmuseum Thun seine Werke aus der Sammlung unter dem Fokus des Geruchssinns aus.

Wir danken für die grosszügige Unterstützung von:
Parfümerie Süskind, Zürich und Demeter Fragrance Library / The Library of Fragrance

Weitere Ausstellungen:
Schnupperschau lll, 27. August - 20. November
Schnupperschau lV, 10. Dezember 2016 - 22. Januar 2017