Menu

Cantonale Berne Jura

Design Studio RM

14. Dezember 2020 – 31. Januar 2021

Kunstmuseum

Die Cantonale Berne Jura wurde 2011 lanciert und steht im Zeichen interkantonaler Zusammenarbeit. Verteilt auf verschiedene Institutionen bietet sie Künstlerinnen und Künstlern eine wichtige und breite Plattform und präsentiert dem Publikum die Vielfalt des bernischen und jurassischen Kunstschaffens.

Auch die zehnte Ausgabe der interkantonalen Weihnachtsausstellung Cantonale Berne Jura im Kunstmuseum Thun wird thematisch kuratiert. Unter dem Titel Whiteout werden die 28 künstlerischen Positionen präsentiert, die die diesjährige Jury aus den rund 450 Eingaben ausgewählt hat. 
Das meteorologische Phänomen Whiteout ist z.B. im Hochgebirge zu erfahren. Bei schneebedecktem Boden und gedämpften Sonnenlicht lösen sich die Konturen auf, der Horizont verschwindet, Boden und Himmel verfliessen ineinander und plötzlich herrscht eine völlige Desorientierung. Das diffuse Lichtspiel schränkt das Blickfeld ein und lässt uns in einer leeren weissen Landschaft gefangen zurück. Die Ausstellung setzt den Fokus auf die Folgen eines solchen Phänomens, auch im übertragenen Sinne. Der Kontrast zwischen Licht und Dunkelheit (oder aber dessen Abwesenheit), Orientierungslosigkeit, eingeschränkte Sicht, Fragilität und Verlorenheit werden zu prägenden Themen. 
 
Die diesjährige Jury: 
Dominique Lämmli (Künstlerin und Dozentin)
Sibylla Walpen (Künstlerin und Mitglied Kommission der bildenden Kunst Stadt Thun)
Isabel Zürcher (Kunsthistorikerin)
Helen Hirsch (Direktorin Kunstmuseum Thun, Co-Kuratorin der Ausstellung)
Noura Abla (wiss. Assistenz Kunstmuseum Thun, Co-Kuratorin der Ausstellung)

Künstlerinnen und Künstler im Kunstmuseum Thun:
Manuel Abella, Ricardo Abella, Aebersold x Handberg (Markus Aebersold / Chris Handberg), Sylvie Aubry, Hans Jörg Bachmann, Stéphanie Baechler, Louna Berkane, Zora Berweger, Peter Clemens Brand, Nils Braun, Manuel Burgener, Raffaella Chiara, Claudia Dettmar, Barbara Ellmerer, Marco Flauchiger, Alexandre Girod, Eliane Hürlimann, Luc Isenschmid, Diego Kohli, Nicole Michel, Dominic Michel, Lino Muff, Larissa Puma, Adrian Schär, Angelika Schori, Julia Steiner, Rolf Wenger, Linda Wunderlin