Menu

Offenes Zeichnen im Thun-Panorama und Schadaupark mit den Urban Sketchers Thun

Zeichnen in der Ausstellung Ernst Ramseieres, Therese von Gunten, 2020

Zeichnen in der Ausstellung Ernst Ramseieres, Therese von Gunten, 2020

Zeichnen in der Ausstellung Ernst Ramseieres, Therese von Gunten, 2020

8. August 2021

13 – 15 Uhr Thun-Panorama

Offenes Angebot von und mit den Urban Sketchers Thun, für Alle ab 12 Jahren. 
Wir treffen uns, um in der Ausstellung zu zeichnen – alleine, gemeinsam, verteilt im Museum. Sehenswertes gibt’s genug – das detailreiche Rundbild Thuns von Marquard Wocher von 1814 inspiriert zum genauen beobachten und vergleichen. Die Sonderausstellung JENSEITS DES PANORAMAS. ZUR KONSTRUKTION VON LANDSCHAFT bietet einen erweiterten Blick aufs Panorama und rückt Landschaft in den Fokus. Der Schadaupark ist durch die grosszügige Fensterfront gut sichtbar – bei Sonnenschein kann auch gleich draussen im Grünen gezeichnet werden.
Wir zeichnen, was uns ins Auge springt und in unserer Technik.
Am Ende gibt es eine kleine Ausstellungsrunde der entstandenen Skizzen und Zeichnungen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Herzlich willkommen!

Mitbringen: Eigenes Zeichenmaterial und Skizzenheft. Für Kurzentschlossene stellen wir Material zur Verfügung. Aquarellisten nehmen bitte ein verschliessbares Glas mit. Klappstühle hat es im Museum – fürs draussen zeichnen bitte eine eigene Sitzgelegenheit mitnehmen, falls nötig.
Kosten: Keine (freier Eintritt für alle Zeichner*innen)
Anmeldung erforderlich: / +41 33 225 84 20
Teilnehmerzahl: 15 Personen 
Treffpunkt: Vor dem Thun-Panorama.