Menu

Workshop Offene Kunstküche zu Johannes Itten & Thun

Illustration: Eva Rust, 2020

Offene Kunstküche analog_digital:  
Unsere Mittwochs-Workshops zur Johannes Itten Ausstellung

Ob in der Hofstettenstrasse 16 in Thun, via zoom, Instagram oder Fernkurs per E-Mail:
Die Offene Kunstküche ist für jede/n zugänglich. Angeregt durch die Ausstellung
Johannes Itten & Thun. Natur im Mittelpunkt begleiten euch drei Kunstschaffende durch die Workshopzeit: 

Peter Aerni ist tanzender, bildender und schreibender Künstler. Der Umgang mit kreativen Menschen ist ihm von seiner Arbeit an der Hochschule der Künste Bern her vertraut. Die Künstlerin Michaela Cerullo hat ein Atelier in Thun. Bei ihr spielt neben der Farbe immer der Mitmensch die Hauptrolle. Egal woher er kommt oder wohin er will. Von Mirjam Helfenberger gibt es Bilder in der Sammlung des Kunstmuseum Thun. Sie überrascht immer wieder mit neuen Motiven und Techniken. Zudem experimentiert sie gerne mit Klängen und Rhythmen.

Die Kunstküche - Das atelier der kunstvermittlung

Details

Ein Landschaftsbild von Johannes Itten, das die Umgebung seines Geburtsorts Süderen zeigt. Dazu lässt jemand in unserer Kunstküche einen sanften Glockenklang ertönen. Eine andere Teilnehmerin, die von zuhause aus per zoom mitmacht, steuert ein Windgeräusch bei. Manche vor Ort bewegen sich tanzend wie das Auf und Ab der Bergsilhouette um den Thunersee. Das Windgeräusch aus dem Laptop ist einem Spiel mit Farben und Materialien der Natur gewichen.

Anmelden
kunstmuseum@thun.ch

Folgen
@offene_kunstkueche

So könnte es in der Offenen Kunstküche zu- und hergehen, wenn während der Dauer der Itten-Ausstellung jede Woche ein dreistündiger Workshop stattfindet – analog und digital.

Jeder Mensch ist künstlerisch begabt! Diesem Grundsatz Ittens folgend, richtet sich das Angebot an alle ab 15 Jahren, die wenig oder viel Berührungspunkte mit Kunst haben. Sowohl in der Kunstküche, dem Atelier der Kunstvermittlung als auch in den eigenen vier Wänden soll sich in diesen drei Monaten Kreativität breit machen, sich bunt und vielschichtig entfalten. Die unterschiedlichsten Menschen sind eingeladen mitzumachen; ob im Workshop in der Kunstküche oder von zu Hause aus.